Direkt zum Inhalt
Methoden für die digitale Transformation: Scrum, Kanban, OKRs
Thema
Mehr als nur Buzzwords: Scrum, Kanban, OKRs

Bei der Gestaltung digitaler Prozesse und Ansätze in unseren Unternehmen stehen wir vielfach vor komplexen Herausforderungen, in denen uns lineare Projektmanagement-Methoden nur bedingt weiterhelfen. In diesem eintägigen Workshop erleben Sie agile Methoden, wie beispielsweise Scrum, Kanban und OKRS, die Ihnen bei der Gestaltung von Digitalisierungsprozessen helfen können und beschäftigen uns in Fallstudien mit Anwendungsbeispielen aus dem produzierenden Mittelstand und mit passenden Anwendungsfeldern in Ihrem Unternehmen.

Thematische Schwerpunkte:

  • Methodische Ansätze in der VUKA-Welt
  • Agile Methoden wie Scrum, Kanban und OKRs
  • Anwendungsbeispiele aus dem produzierenden Mittelstand

Hier geht´s zur Anmeldung!

Beschreibung
Werden Sie Digitalisierungsgestalter

Ihre Firma steckt mitten im Wandel der Digitalisierung, es fällt Ihnen aber schwer, im Dschungel der verschiedenen Prozesse und Ebenen den Überblick zu behalten, systematisch und geordnet vorzugehen und alle mitzunehmen? Diese Workshopreihe unterstützt jeden, der Digitalisierung in Unternehmen auf verschiedenen Ebenen erfolgreich vorantreiben möchte und vernetzt Sie mit Menschen mit ähnlichen Herausforderungen aus der Region. In fünf eintägigen Workshops entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen einen Weg, um souverän und systematisch den Weg der Digitalisierung Ihres Unternehmens zu gestalten.

Es erwartet Sie ein Methodisch-inhaltlicher Input, Fallbeispiele aus dem produzierenden Mittelstand, Transferaufgaben für das eigene Unternehmen und Ideenentwicklung für schnell umsetzbare Ansätze. Unsere Workshop-Reihe besteht aus fünf eintägigen und interaktiv gestalteten Workshops, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Sie können jedoch auch einzeln besucht werden. Bei Teilnahme an vier Workshops erhalten Sie das InnoHub-Zertifikat „Digitalisierungs-Gestalter“.

Workshopreihe Digitalisierungsgestalter: 

1. Digitalisierung mit System gestalten
2. Methoden für die digitale Transformation: Scrum, Kanban, OKRs

3. Der Mensch in der Digitalisierung: Wie kann ich meine Mitarbeiter mitnehmen und Lust auf Digitalisierung machen?
4. 
Fokus und Selbstmanagement in der Digitalisierung: Wie können Sie bei 1000 Themen und Wandel Ihren Fokus behalten und sich selbst organisieren?
5. Digitale Geschäftsmodelle und Daten als neues Gold: Wie können Sie aus Ihren Daten lernen und sie nutzen? Wie können Sie neue digitale Geschäftsmodelle gestalten? 


Unsere Workshops richten sich exklusiv an unsere Mitglieder. Diese finden, je nach aktueller Coronalage, in Präsenz in den Räumlichkeiten der Halle 51 in Gummersbach oder remote, statt. Wenn Sie Ideen, Vorschläge oder Anregungen zu Themen oder speziellen Speakern haben, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren: events@innovation-hub.de.

    Termin
    Do., 30.06.2022
    | 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
    Steinmüllerallee 7, Halle 51, 51643 Gummersbach
    Referent/in
    Anna Abelein
    Anna Abelein

    Anna Abelein ist Innovation Coach im Innovation Hub Bergisches Rheinland. Sie ist Politikwissenschaftlerin, Design Thinking-Expertin und agile Coach. Sie ist Gründerin einer Innovationsagentur und begleitet seit mehr als fünf Jahren Unternehmen bei der agilen Transformation und der Gestaltung neuer innovativer Geschäftsmodelle.  

    Prof. Dr. Eike Permin
    Prof. Dr. Eike Permin

    Prof. Dr. Eike Permin ist Stiftungsprofessor an der TH Köln und leitet die Handlungsfelder  digitale Wertschöpfung und Nachhaltigkeit im InnovationHub Bergisches Rheinland. Er ist Maschinenbau-Ingenieur und forschte als Abteilungsleiter am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie in Aachen, bevor er als COO bei der SMS digital mit OKRs die Skalierung eines Softwarestartups im klassischen Maschinenbauumfeld begleitete.  

     
    Kathleen Bayer
    Kathleen Bayer
    Marketing und Events
    info@innovation-hub.de
    Teile diese Seite